Medizinische und kosmetische Fusspflege

Häufig werden unsere Füsse vernachlässigt und man schenkt Ihnen zu wenig Beachtung.

Obwohl sie täglich unser gesamtes Körpergewicht tragen müssen.

Die häufigsten Folgen solcher Vernachlässigungen sind:

Schmerzen, Blasen, Schwielen, Hühneraugen, trockene/rissige Fersen, eingewachsene Nägel und Nagelpilz.

Zeit also, den Füssen etwas Pflege zukommen zu lassen.

Tragen sie rechtzeitig Sorge zu ihren Füssen.

Wir bieten Medizinische Fusspflege, gründliche Hornhautentfernung und Nagelpflege inkl. Formen und Polieren.

Medizinische und kosmetische Fusspflege

 

Medizinische und kosmetische Fusspflege

 

Preise

Fusspflege inkl. Nagellack   70 CHF
Fusspflege mit Entspannungs-Fussmassage   100 CHF
Nägelschneiden   50 CHF
Nachbehandlung   20 CHF
Nägel eingewachsen ab 20 CHF
Hünerauge ab 20 CHF
Fussnägel mit Gel French ab 80 CHF

 

Nail Art - Maniküre

Gepflegte Finger- und Fussnägel sind ein Schmuck und auch eine Visitenkarte für den Träger.

Mit unseren Produkten sorgen wir für attraktive Veredelungen und zaubern kelein Kunstwerke auf Hand und Fuss.

Egal ob Sie eine Maniküre, einen dezenten natürlichen Look, ein schlichtes French oder ein auffälliges Design mit spezieller Nail Art oder Malereien jeglicher Art haben möchten, 

Wir können Ihnen fast jeden Wunsch erfüllen. Stets auf dem neusten Stand zu sein, Trends mitmachen und sogar neue kreieren sind Ziele welche wir verfolgen und anstreben.

Wir bieten exklusive Designs mit ausgefallener Nailart von dezent, edel bis extravagant, dramatisch und das aber immer in höchster Qualität und der besten Haltbarkeit mit den Besten Produkten welche auf dem Markt zu finden sind.

Zudem stellen wir an unsere Arbeiten und die Produkte welche wir verwenden, die höchsten Ansprüche.

 

Nail Art - Maniküre

 

Nail Art - Maniküre

 

Preise

10 neue Nägel   120 CHF
10 Nägel auffüllen   78 CHF
Spezial Design   10 - 20 CHF
1 Nagel reparieren   15 CHF
French Manicure   45 CHF
Manicure normal   35 CHF
Nagelschneiden   10 CHF

 

Kosmetische Behandlung

Permanent Make-up Deluxe

Im ausführlichen Beratungsgespräch vor jeder Behandlung finden wir Ihnen Ihre typegerechte Kontur. From unnd Farbgebung werden besprochen und vorgezeichnet. Sie haben also vor Start der Behandlung das Endergebnis vor Augen. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei.

Augenlider

Durch eine Wimpernkranzverdichtung oder einem Lidstrich wirkt das Auge optisch strahlender und schöner.

Gerade Brillenträger erfahren dadurch einen grossen Vorteil, wenn Lidstriche korrekt aufgetragen werden und ersparen sich dadurch viel Zeit und Mühe.

Augenbrauen

Augenbrauen können mit einer Schattierung pigmentiert werden. Fehlende Augenbrauen können rekonstruiert werden, zu dünne Brauen werden verdichtet. Eine unvorteilhafte Augenbrauenform wird verbessert. Narben an einer Augenbraue können korrigiert werden.

Lippenkorrekturen

Durch eine Pigementierung kann eine Lippenkontur geschaffen oder wieder hergestellt werden. die Lippenform wird korrigiert und verschönert. Eine Lippenschattierung lässt die Lippe plastischer erscheinen. Dazu atzt ein Lip-Light Akzente.

Die Preise für ein Permanent Make-up sind variabel, da Farbverbrauch und der Arbeitsaufwand individuell berücksichtigt werden. Gerne laden wir Sie ein zur einem kostenlosen Beratungsgespräch, inklusive Vorzeichnen ein.

Kosmetische Behandlung

 

Kosmetische Behandlung

 

Preise

Permanent Make-Up Deluxe

Augen   500-600 CHF
Augenbrauen   500-600 CHF
Lippen   600-700 CHF

 

Wimpern

Wimpern pro Auge 50-60 stk. 190 CHF
  pro Auge 70-80 stk. 250 CHF
Korrektur nach 2 Wochen 80 CHF
  nach 3 Wochen 120 CHF
  nach 4 Wochen neue Wimpern
Augenbrauen zupfen ab 20 CHF
Wimpern & Brauen färben ab 30 CHF

 

Aesthetisch-medizinische Kosmetologie

Faltenbehandlung


MÖGLICHKEITEN 

Gefragt sind harmonische Proportionen, Mimik und Ausstrahlung. Augen werden nur dann als schön wahrgenommen, wenn sie auch strahlen. Ebenso wichtig sind die Qualität des Gewebes und der Hautzustand.

GRENZEN

Nicht alle Wünsche lassen sich erfüllen!

Wir müssen mit der bestehenden Anatomie, dem individuellen Gewebe arbeiten und folglich auch mal Nein sagen.

X Botox

Das Nervengift Botox ist in homöopathischer Dosierung die effizienteste Waffe gegen Mimikfalten. Diese zeichnen sich auf der Stirn ab, zwischen den Augenbrauen (Zornesfalte), um die Augen (Lachfältchen, Krähenfüsse) sowie zwischen Unterlippe und Kinn. 

Die Substanz ist in der Neurologie gegen Muskelkrämpfe seit bald dreissig Jahren zugelassen.

WIRKUNGSDAUER

Der Effekt setzt innerhalb von fünf Tagen ein und hält nach der ersten Injektion rund vier bis fünf Monate. Nach mehrmaligem Spritzen hält die Wirkung länger, da sich Muskeln, die nicht gebraucht werden, nach und nach zurückbilden.

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN

Blutergüsse, die in der Regel innert fünf Tagen abklingen.

Swissmedic (Schweizerisches Heilmittelinstitut) lässt offiziell nur das Spritzen der Zornesfalte zu, alles andere liegt im Ermessen des Arztes. 

GROSSES PLUS 

Kaum Schmerzen; minimaler Aufwand, maximale Wirkung, kein Hausarrest.

O Filler: Falten 

Filler werden jene Substanzen genannt, die fehlendes Volumen im Gewebe ersetzen. Favorit ist die Hyaluronsäure, eine körpereigene Substanz, die mit der Zeit abgebaut wird. Der Stoff füllt etwa eine tiefe Nasolabialfalte (Nasenpen-Falte), Vertiefungen an den Nasenwinkeln sowie das „Vallée de larmes“ (Tal der Tränen), jene Linie, die vom inneren Augenwinkel zu den Wangen hin verläuft. Gute Resultate lassen sich auch bei der Zornesfalte erzielen, wenn Hyaluronsäure in Kombination mit Botox gespritzt wird. Hyaluronsäure kann das Lifting hinauszögern, jedoch nicht ersetzen.

WIRKUNGSDAUER 

Sechs bis zwölf Monate. Meistens wird wenig nachgespritzt, noch bevor sich die Falte wieder einkerbt. 

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN 

Blutergüsse,  äusserst selten allergische Reaktionen. 

GROSSES PLUS

Die Behandlung ist kurz, die Wirkung gross. Die Schmerzen sind gering, denn die neuen Produkte enthalten ein Lokalanästhetikum. Eventuell sichtbare Einstichstellen können mit Conncealer kaschiert werden. Kein Hausarrest. Der positive Effekt der Injektion: Stechen ist ein Trauma für die Haut und löst einen Reparaturprozess aus, bei dem sich gewebefüllende Zellen bilden, welche die Haut aufpolstern.

O Filler: Lippen 

Die Lippen werden genau wie tiefe Falten mit Hyaluronsäure aufgespritzt. Dabei lassen sie sich leicht vergrössern. Eine Illusion ist es, schmale Lippen in einen Schmollmund verwandeln zu können. Alles übertriebene wirkt ohnehin grotesk. Um das Lippenrot hervorzuheben, wird in die Lippenmuskulatur gespritzt. Dabei dehnt sich auch die Haut über den Lippen - eine positive Nebenwirkung! -, sodass feine Lippenfältchen geglättet werden, zumindest vorbeugend. Hyaluronsäure hebt auch fallende Mundwinkel an, dadurch wirkt der Gesichtsausdruck frischer und optimistischer. 

WIRKUNGSDAUER

Einige Wochen bis drei Monate. Je tiefer man in die Muskulatur spritzt, umso schneller wird die Substanz abgebaut.  Nach einigen Injektionen lässt sich feststellen, dass durch die Behandlung die hauteigene Hyaluronsäure-Produktion angeregt wird und die Lippen auf natürrliche Art an Fülle gewinnen. 

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN

Die Einstichstellen sind einige Stunden sichttbar und können mit Concealer abgedeckt werden, die Lippen leicht geschwollen. Kühlen bringt Linderung. 

GROSSES PLUS 

Ein eklatanter Soforteffekt.

MESOTHERAPIE

Für alle die frisch aussehen möchten und sich eine festere Haut wünschen: im Gesicht, am Hals, Handrücken und Dekolleté. Je jugendlicher die Haut, desto besser die Wirkung.

WIRKUNG

Die Haut erhält mehr Spannkraft, sie wirkt frischer und praller. Bei der ästhetischen Mesotherapie spritzt man Hyaluronsäure, mit oder ohne Vitamincocktail, im Zentimeterabstand 0,1 bis 0,5 Millimeter tief in die Haut. Die Hyaluronsäure bindet Wasser im Gewebe. Die feinen Nadelstiche regen zudem die Hautregeneration an. 

BEHANDLUNG

Die ersten drei Sitzungen im Abstand von zwei bis drei Wochen, eine weiter Behandlung nach zwei Monaten, danach reicht eine alle sechs Monate, für eine diskrete, natürlich wirkende Aufpolsterung.

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN

Leichte rötung der Haut. Die Einstichstellen können nachbluten, gelegentlich treten blaue Flecken auf, die nach einigen Tagen verschwinden.